~bambulejule~

  Startseite
  Archiv
  같Das,was sich ich nennt같
  같Lebensmelodien같
  같Bilder같
  같Traumbilder같
  같dead men don't pull triggers같
  같Liedabersetzungen같
  같Riot-Grrrl같
  Gstebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    dreadnoiz
    - mehr Freunde




  Links
   My Space
   FoddoS
   noch mehr FoDDoS
   und noch mehr FoDDos
   und noch mehr...
   WiLdCaT
   AJZ
   RoTe Tr훞En
   BeSeTzTeS HaUs



Gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB


http://myblog.de/riot-grrrl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schule...

ui...jetzt geht ja wieder der ernst des lebens los.
dienstag 10 stunden. ich glaub ich kotze.. naja, ist ja nix zu machen. sind ja nur noch zwei jahre. ein glck.
ich hoffe, hier ist jeder einigermaen mit seinen stunden
zufrieden. wenn nicht - hmm..auch egal. kriegt ihr schon hin.
wie sagte so ne bekloppte brillenschlange vorn paar jahren: "positive energiiiiieeee!!!"
hilfe, ich glaub ich mach schluss mit der gequirlten scheie.
adieu
macht euch nen fetten

2.9.06 19:54


you are the man that I need
so nice, so young, so fucking sweet
you are my only one I need
so nice, so young, so close to me
10.9.06 20:16


Sing sing Death House

krrr... gleich zum ersten mal proberaum (naja nich ganz, wolln wir das andere vergessen) fr mich. singen..bin so scheie aufgeregt. *zitter* hmm..was mach ich nur? bin aber au doof. ich bruchte gar net aufgeregt sein.. vielleicht hilft das sterni vorher n bisschen... x(
12.9.06 16:21


Gru nach Sachsen!

Hallle!

Bei der Jule wars super toll! Bin zwar jetzt ziemlich fertig, hat sich aber auf jeden Fall gelohnt. Am Freitag war erstmal drei Stunden Zug fahren angesagt.(Ich sag nur der psychopatische Schaffner..)
Wir kamen in Chemnitz an und schon gings ab ins AJZ. Dort war sowas wie ein Bandcontest. Waren jedenfalls ganz gute Bands dabei, obwohls mich nicht so mitgerissen hat. Um drei waren wir daheim.Pennen bis halb Eins. Dann hatten wir etwas Freizeit in Jules Garten (Haare rasieren,Text schreiben, rauchen..). Es gab sogar leckere "Biernudeln"!^^ Halb Neun sind wir dann auch schon wieder los zum nchsten Konzert n paar Nester weiter. Es spielten Estrella Negra und die super geilen Pestpocken. War echt super toll.
Und wir ham fest gestellt dass die Sachsen lter aussehen als sie eigentlich sind. =) Fuhren dann mitm Taxi zurck um dann noch bis halb vier ganz nach Hause zu torkeln. Schlaf bis um Zehn. Lecker "Bbe" frhstcken und dann gings um Eins auch schon wieder heim.
Danke, Julchen, dass du uns so lieb aufgenommen hast!!!


PS: Fab, ich liebe dich!
17.9.06 17:10


manchmal fhlt man sich einzigartig
... und manchmal wie ein sandkorn in der wste
..fuck
28.9.06 21:34





Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung